Solarkocher bauen

Die Sonne kocht Dein Mittagessen

Wäre das nicht fantastisch? Du füllst morgens den Topf und bis zur Mittagszeit hat die Sonne Dein Essen fertig gekocht – ganz ohne Anbrennen, Umrühren oder Hektik für Dich!

Ungefähr so funktioniert das Kochen mit dem Solarboxenkocher tatsächlich. Der Kasten ist gut isoliert und fängt über eine geneigte Glasfläche mit einem aufklappbaren Reflektordeckel Energie in Form von Sonnenlicht ein. Innen ist die Box schwarz und der Topf zum Kochen sollte ebenfalls schwarz sein. So wird das eingefangene Licht in Wärme umgewandelt. Bei Temperaturen zwischen 100-160 °C garen Speisen schonend und eher langsam. Auch eine vorüberziehende Wolke stört den Kochvorgang mit. Mit ein wenig Übung lasst sich sogar mit dem Solarofen Kuchen und Brot backen.

Wann: 21.06.2019 – 23.06.209; Beginn am Fr. um 16:00 – So bis 15:00

Teilnahmegebühr: 80€ + Materialkosten (bitte in bar zu Veranstaltungsbeginn zahlen)

Verpflegung: Am Samstag kochen wir im Prototypen ein erstes „Sonnenmittag“ (oder falls es regnet auf dem Gaskocher einen Eintopf), Verpflegung am Sonntag nach entsprechender Absprache am Freitag

Anmeldung: unter bildung(at)solawi-bodensee.de oder über unser Anmeldeformular

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.