Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Polyface Farming – Die Landwirtschaft der Zukunft – Lellwangen

30 Oktober –15:00 - 31 Oktober –20:00

kostenlos
2-Tages-Seminar mit Oliver Karolius (Verbindungskultur e.V.) 

Fr. 30. Okt. um 15:00 Uhr – Sa. 31. Okt. um 20:00

Wie könnte die Landwirtschaft der Zukunft aus den Augen der Permakultur aussehen? Die Landwirtschaft trägt derzeit in großem Maße zur Klimakrise und zum massiven Artensterben bei. Globale Märkte verzerren die Preise, Agrarsubventionen halten die Lebensmittelpreise in Deutschland auf einem Rekordtiefpreis und die eigentlichen Kosten für die Umwelt zahlt der Verbraucher nicht. Die landwirtschaftlichen Geräte werden nicht nur immer größer, sondern auch immer teurer. Derweil nimmt der Altersdurchschnitt der Landwirte immer mehr zu, die Gewinnmargen ab und der Nachwuchs fehlt an vielen Stellen. Wie kann es weiter gehen in der Landwirtschaft und wie sind wir eigentlich erst auf Abwege gekommen? Wir laden Sie herzlich zu unserem Seminar und zu einem Überblick einiger wichtiger Permakulturentwicklungen der letzten Jahrzehnte, die Landwirte schon heute erfolgreich umsetzen, ein. Wir werden uns austauschen und Sie sind herzlich eingeladen ihr Wissen zu teilen. Wir besuchen einen nahegelegenen Bauernhof, um aus erster Hand zu erfahren, wie so ein großes Permakulturprojekt entsteht und was es alles dafür braucht.

Kursinhalte

  • Kurze Einführung in die Permakultur Prinzipien

  • Eine kurze Geschichte der Landwirtschaft

  • Grundprinzipien des Polyface Farming und der Planungsprinzipien für einen Bauernhof

  • Grundprinzipien des Ganzheitlichen Weidemanagements und der Weideplanung

  • Bodenaufbau, Kompostierung und Terra Preta

  • Key Line Design Prinzipien zum Bodenaufbau und der optimalen Bewässerung mit Regenwasser

  • Herstellung von Holzkohle für Terra Preta

  • Optimierung von Kompost und Gartenerde

  • Gemeinschaftsgarten, 3-Zonen Garten und Selbstversorgung

Über Oliver Karolius

Oliver ist Umweltwissenschaftler und Global Change Manager (M. Sc.) sowie Permakultur-Designer. Er arbeitet als Solo-Selbstständiger im Lehm- und Holzbau sowie im Naturgartenbau, als Wildnispädagoge und als Vorstand und Co-Projektleiter für den Verbindungskultur e.V. Er hat viele Jahre in der Landwirtschaft gearbeitet und war in der landwirtschaftlichen Beratung tätig.

Über den Seminar-Rahmen

Adresse

Verbindungskultur e.V. Gelände

Hohlenstein 34, 88693 Deggenhausertal

Seminarzeiten

Beginn: Freitag, 30. Okt. um 15:00 Uhr

Ende: Samstag, 31. Okt. um 20:00 Uhr

Teilnahmegebühr: kostenlos, da zu 95% gefördert vom BMU

Wir freuen uns über Spenden für unsere Vereinsaktivitäten!

Unsere Bankverbindung

Verbindungskultur e.V.

Sparkasse Salem-Heiligenberg

IBAN: DE07690517250002059228

BIC: SOLADES1SAL

Verwendungszweck: Spende

Verpflegung:

Wir werden uns um frisches Trinkwasser, Tee und Kaffee kümmern, und bieten eine Grundversorgung (Frühstück, Mittag, Abend) an einfacher, vegetarischer, gesunder und biologischer Mahlzeiten an.

Falls du dich selbst versorgen möchtest, gib dies bitte bei der Anmeldung an. Es gibt keine Möglichkeit selbst mitgebrachte Speisen zuzubereiten.

Zur Deckung der Lebensmittelkosten freuen wir uns über einen Beitrag von 15-20€ pro Person.

Unterkunft

Bei Bedarf ist die Übernachtung im eigenen Zelt oder Auto möglich. Pro Person und Nacht 11€

Bitte gib dies bei der Anmeldung an.

Anmeldung

per Mail an verbindungskultur.verein@posteo.de oder telefonisch an Oliver Karolius 0157-53513639

Wir freuen uns auf Dich/Sie!

Oliver und der Verbindungskultur e.V.

Informationen zum Umgang mit Corona

Aufgrund der derzeitigen Seuchenbeschränkungen bitten wir alle Teilnehmenden entsprechenden Mundschutz mitzubringen und die Abstandsregeln beim Seminar einzuhalten. Wir werden wenn wettertechnisch möglich im Freien sein, wodurch die Lage entspannter sein wird.

Bitte komm nur zum Seminar, wenn Du auch absolut keine Symptome einer Infektion aufweist.

Vor Veranstaltungsbeginn teilen wir allen Teilnehmenden unser Hygienekonzept mit.

Falls Du vorab Fragen hast, wende dich am einfachsten direkt an uns.

Details

Beginn:
30 Oktober –15:00
Ende:
31 Oktober –20:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.verbindungskultur-ev.de/polyfacefarming

Veranstalter

Verbindungskultur e.V.
Telefon:
015753513639
E-Mail:
verbindungskultur.verein@posteo.de

Veranstaltungsort

Gemeinschaftsgarten Hohlenstein
Hohlenstein 34
Lellwangen,Deggenhausertal, Baden-Württemberg 88693 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
015753513639
Website:
www.verbindungskultur-ev.de