Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infoabend „Artenschwund in unserer Region“ in Ravensburg

30. Januar 2020 –19:00

Kostenlos

Infoabend „Artenschwund in unserer Region“ in Ravensburg

Der dramatische Rückgang von Vögeln und Insekten ist seit dem kontrovers diskutierten Volksbegehren "Rettet die Bienen" in aller Munde. Auch wenn nicht immer Einigkeit darin besteht, wie dieses Artensterben aufgehalten werden kann, so ist doch Allen klar: Ein "Weiter so, wie bisher" ist ausgeschlossen. Der BUND, NABU und der Landschaftserhaltungsverband (LEV) laden alle Interessierten herzlich zum Infoabend „Artenschwund in unserer Region“ in den Schwörsaal Ravensburg ein.

Dort werden die renommierten Wissenschaftler Erwin Rennwald und Prof.Dr. Gernot Segelbacher uns zum Artenschwund bei Vögeln und Insekten informieren und spannende Hintergründe zum Artensterben präsentieren.

Neben den Wissenschaftlern werden an dem Abend auch Blanka Rundel von der Stadt Ravensburg, Stefan Maenner von den Bodensee-Obstbauern, Sabine Brandt vom NABU und Marco Eberle vom Landesbauernverband zu Wort kommen und in kurzen Statements präsentieren, wie sie dem Artenschwund künftig entgegentreten wollen. Zusätzlich wird Moritz Ott, Biodiversitätsmanager des Landkreises Ravensburg und Leiter der Initiative “Blühender Landkreis” Spannendes aus der Region berichten. Im Anschluss an die Statements und Vorträge hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen an das Podium zu richten.

 

Details

Datum:
30. Januar 2020
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Veranstaltungsort