Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Art of Hosting and Harvesting 2,5-tägiges Training in Hard (A)

23. August 2022 - 25. August 2022

€350 – €890

Art of Hosting als gelebte Kooperationskultur zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele kann unterstützend sein als

  • eine Praxis, um komplexen Herausforderungen innovativ zu begegnen.
  • ein Set aus Methoden und Techniken, um mit unterschiedlichen Menschen kooperativ breit getragene Lösungen zu erarbeiten.
  • Prozessdesigns – basierend auf Selbstorganisation und Co-Intelligenz – fokussiert und ergebnisorientiert planen.
  • eine Haltung des Miteinanders und der Offenheit gegenüber dem Neuen.
  • kreativ gemeinsam impulsgebende Arbeitsweisen ausprobieren.
  • weltweite Anwendungen in Organisationen, Gemeinden, Unternehmen, Verwaltung, Politik, Vereinen, Kirche,… in Kleingruppen oder mit 500 Menschen.

Unter Harvesting ist gemeint:

  • Strategisches „Ernten“, um so die Potentiale der Gruppe noch besser zu nutzen und sichtbar zu machen.
  • Inhalte sinnvoll verdichten und kompakt darstellen.
  • Ergebnisse auf mehreren Ebenen erkennbar und verständlich transportieren.
  • Den Einsatz verschiedener Methoden sinnvoll planen.

Über den Inhalt, die Referent*innen und den Rahmen könnt ihr mehr erfahren unter

https://www.veranstaltungen-vorarlberg.at/de/amt-der-vorarlberger-landesregierung-buero-fuer-freiwilliges-engagement-und-beteiligung-art-of-hosting-training/hauptseite/

Details

Beginn:
23. August 2022
Ende:
25. August 2022
Eintritt:
€350 – €890
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Schule am See Seestraße 58 6971 Hard
Seestraße 5
Hard, 6971
Google Karte anzeigen