„Free Lunch Society“- Film, Event und Grundeinkommensverlosung

Am 1.2 wird der Kinostart des Dokumentarfilms "Free Lunch Society - Komm Komm Grundeinkommen" deutschlandweit in Kinos an 100 verschiedenen Orten gefeiert. Auch unsere Region macht mit und ist mit Veranstaltungen in Konstanz, Immenstaad, Weingarten und Mühlingen vertreten!

Wir von wirundjetzt sind bei der Vorstellung in Weingarten im Kulturzentrum Linse dabei und erwarten spannende Podiumsgäste, mit denen ausgiebig über die im Film vorgestellten Ideen diskutiert werden kann. Sei dabei! Wir freuen uns auf dich! 

Falls das für dich zu weit weg ist, kannst du hier ein Kino in deiner Region finden.

Du hast jetzt die Möglichkeit, vorab über https://www.mein-grundeinkommen.de/ an einer Grundeinkommensverlosung teilzunehmen und wirst direkt nach der Veranstaltung erfahren, ob Du selbst im kommenden Jahr das Experiment Grundeinkommen testen kannst. Damit die Veranstaltungen ein voller Erfolg werden kann und die Menschen den Impuls in die Gesellschaft tragen können brauchen wir euch - zusammen. Meldet euch an, geht zu dem Film, Teilt diese Verantstaltung und seid dabei!

Free Lunch Society Trailer Deutsch

Der Film:
Was würdest Du tun, wenn für Deinen Lebensunterhalt gesorgt wäre? Das Bedingungslose Grundeinkommen galt vor wenigen Jahren noch als Hirngespinst. Heute ist diese Utopie denkbarer denn je – intensiv diskutiert in allen politischen und wissenschaftlichen Lagern. FREE LUNCH SOCIETY vermittelt Hintergrundwissen zu dieser Idee und sucht nach Erklärungen, Möglichkeiten und Erfahrungen zu ihrer Umsetzung. Der Film nimmt uns mit auf eine große Reise, und zeigt uns, was das selbstfahrende Auto mit den Ideen eines deutschen Milliardärs und einer Schweizer Volksinitiative zu tun hat. FREE LUNCH SOCIETY, als weltweit erster Kinofilm über das Grundeinkommen, widmet sich einer der entscheidendsten Fragen unserer Zeit. +info: http://www.freelunchsociety.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.