Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Zukunft den Boden bereiten

12 Oktober –19:30 - 21:30

„Der Regenwurm arbeitet Tag und Nacht auf dem Acker, selbst an Feiertagen“, so beschreibt ein französischer Landwirt sehr anschaulich seine Arbeitsweise mit der Natur. Er ist einer von vielen weiteren Akteuren im Dokumentarfilm „Der Zukunft den Boden bereiten“ von François Stuck. Dabei werden die Zusammenhänge und Herausforderungen der bodenerhaltenden und -regenerierenden Bewirtschaftungsweise sowie deren Nachhaltigkeit vorgestellt. Der Film wird am 12. Oktober 2020, 19.30 Uhr, im Kino Sohler, Lindauer Str. 7, Wangen im Allgäu aufgrund des großen Interesses nochmal gezeigt. Der Eintritt ist kostenlos. Im Film sind in der deutschen Übersetzung die Stimmen von bekannten und unbekannten Menschen aus dem Allgäu zu hören, zum Beispiel von Barny Bitterwolf, Hajo Fickus, Heike Lindner. Begrüßt werden die Besucher diesmal von Hermann Spang vom Kulturamt der Stadt Wangen. Nach der Aufführung folgt eine Diskussion mit Maria Heubuch, Bündnis 90/Die Grünen, ehem. Abgeordnete im EU-Parlament und Martin Siebert von der Solidarischen Landwirtschaft Wangen. Moderation: Albrecht Knoch. Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit des „Europa-Tag Wangen“ mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA), dem deutsch-französischen Bürgerfond und der Bio-Musterregion Ravensburg. Den Trailer finden Sie hier: https://vimeo.com/424533337

Details

Datum:
12 Oktober
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Bio-Musterregion Ravensburg
Website:
www.biomusterregionen-bw.de/ravensburg 

Veranstaltungsort

Kino Sohler
Kino Sohler, Lindauer Str. 7,
Wangen im Allgäu, 88239 Deutschland
+ Google Karte