Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Free Lunch Society – Film schauen und diskutieren – in Pfullendorf Gasthaus Lamm

14 März –18:00

Das bedingungslose Grundeinkommen – Grüne im Kreis zeigen den neuen Film „FREE LUNCH SOCIETY“

Was würden sie tun, wenn für ihren Lebensunterhalt gesorgt wäre? Das Bedingungslose Grundeinkommen galt vor wenigen Jahren noch als Hirngespinst. Heute ist diese Utopie denkbarer denn je - intensiv diskutiert in allen politischen und wissenschaftlichen Lagern.

In der am 01. Februar gestartete Dokumentation „Free Lunch Society“ beschäftigt sich Filmemacher Christian Tod mit den Möglichkeiten und Hintergründen des Bedingungslosen Grundeinkommens. Christian Tod spricht mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über die Gründe für das Zerbrechen der Mittelschicht und mögliche Lösungsansätze – eben auch das Grundeinkommen, dessen Idee er rund um den Globus nachspürt.

Der Film bietet den Grünen im Kreis die Gelegenheit ihre im November begonnen Veranstaltungsreihe „Zukunft gestalten - Visionen greifbar machen“ fort zu führen. Mit dieser Reihe möchte der der Kreisverband wieder visionäre Zukunftsthemen in die öffentliche Diskussion rücken und stellt dabei die Grundfrage an unsere Gesellschaft, wie soll unser Zusammenleben zukünftig aussehen. Weitere Veranstaltungen, zu den Themen der Gemeinwohl-Ökonomie, des fairen Handels und der Nachhaltigkeit und Suffizienz sollen noch dieses Jahr folgen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 14. März 2017 in dem Gasthaus Lamm, Hauptstr. 13, in 88630 Pfullendorf statt. Beginnen wollen die Grünen mit um 18:00 Uhr mit der Vorführung des Films, und um 20:00 findet dann die anschließende Diskussion zur Thematik statt. Zur Diskussion eingeladen, haben die Grünen den jungen Ökonomen Stefan Mekiffer, der Wirtschaft, Politik und Philosophie in Maastricht, Paris und Berlin studiert hat und mit seinem Buch „Warum genug Geld für alle das ist“ für einiges Aufsehen gesorgt hat.

Es verspricht also ein spannender Abend zu werden. Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind ganz herzlich eingeladen, an Film und Diskussion teilzunehmen.

Mit den besten grünen Grüßen

Wolfgang Ruff

Der Film:
Was würdest Du tun, wenn für Deinen Lebensunterhalt gesorgt wäre? Das Bedingungslose Grundeinkommen galt vor wenigen Jahren noch als Hirngespinst. Heute ist diese Utopie denkbarer denn je – intensiv diskutiert in allen politischen und wissenschaftlichen Lagern. FREE LUNCH SOCIETY vermittelt Hintergrundwissen zu dieser Idee und sucht nach Erklärungen, Möglichkeiten und Erfahrungen zu ihrer Umsetzung. Der Film nimmt uns mit auf eine große Reise, und zeigt uns, was das selbstfahrende Auto mit den Ideen eines deutschen Milliardärs und einer Schweizer Volksinitiative zu tun hat. FREE LUNCH SOCIETY, als weltweit erster Kinofilm über das Grundeinkommen, widmet sich einer der entscheidendsten Fragen unserer Zeit. +info: http://www.freelunchsociety.net/

 

Details

Datum:
14 März
Zeit:
18:00
Veranstaltungkategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Website:
http://gruene-sigmaringen.de/?p=1725

Veranstalter

Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Sigmaringen
Telefon:
07575 2952
E-Mail:
info@gruene-sigmaringen.de
Website:
http://gruene-sigmaringen.de/

Veranstaltungsort

Gasthaus Lamm
Hauptstraße 13
Pfullendorf, Baden-Württemberg
+ Google Karte
Telefon:
07552 8213