Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

rework-abend mit Simon Neitzel

27 September –20:00 - 21:00

„Wir sind die Menschen, auf die wir gewartet haben.“ – Hopi Sprichwort

Anlässlich der erfolgreichen Crowdunding-Aktion für ihren Dokumentarfilm „Unser Erbe“ stellt Simon Neitzel, 1. Vorsitzender von wirundjetzt, die Arbeit der Initiative und ihre nächsten Schritten im Rahmen der nun folgenden Kampagnenarbeit vor.

Wirundjetzt ist eine zivilgesellschaftliche Initiative, die sich für eine zukunftsfähige Lebensweise einsetzt. Von regionalen Permakultur-, Solawi- und Foodsharingprojekten, bis hin zu in Eigenregie produzierten Dokumentarfilmen und Diskussionsabenden mit Vordenkern einer neuen Marktwirtschaft, wie z.B. Christian Felber (Gemeinwohlökonomie) von der globalisierungskritischen NGO „Attac“, findet sich eine breite Vielfalt von Projekten und Veranstaltungen in ihrem Portfolio wieder.

Wer schon immer mal über den Blasenrand der ZU in die Region hineinschauen wollte oder sich einfach für den Diskurs rund um das Thema Nachhaltigkeit interessiert ist herzlich eingeladen.
Weiterhin sind besonders alle eingeladen, die sich gerade nach Möglichkeiten umsehen, durch ihr Engagement schon während der Studienzeit ihren Fußabdruck in der Gesellschaft von Morgen zu hinterlassen und Lust haben, umfassende Eindrücke in die Kampagnenarbeit einer zivilgesellschaftlichen Initiative zu gewinnen und diese aktiv mitzugestalten.

Weitere Infos findet ihr hier:
https://www.startnext.com/unser-erbe
https://wirundjetzt.org/

Details

Datum:
27 September
Zeit:
20:00 - 21:00
Veranstaltungkategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.facebook.com/pg/rework.zu/posts/?ref=page_internal

Veranstaltungsort

ZU Friedrichshafen
FAB 3 I 1.08 + Google Karte