Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ECS – Jahrestagung 2017

29. September 2017 –14:30 - 1. Oktober 2017 –13:30

Die Erde, die uns trägt. Bedingungen einer aufbauenden Agrarkultur

European Centre for Sustainability Research ECS, Zeppelin Universität

Campus Seemoser Horn, Friedrichshafen

Kaum ein Lebensbereich unserer Erde ist so direkt mit allen ökologischen und menschengemachten Prozessen und Veränderungen konfrontiert, wie es die Landschaften und Böden sind. An und in ihnen berühren sich biologische Vielfalt mit menschlichen Wirtschaftstätigkeiten, verbinden sich bio-chemische Ströme, CO2-Speicherung, Wasser- und energetische Kreisläufe.

Ganz herzlich sind Sie zur Jahrestagung 2017 des European Centre for Sustainability Research ECS der Zeppelin Universität in Kooperation mit dem World Future Council eingeladen.

Die ECS-Jahrestagung 2017 wird als Werktstatttagung mit Akteur*innen aus Landwirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft durchgeführt. Alle Akteure - Bäuerinnen und Bauern, landwirtschaftliche Betriebe, Initiativen, Organisationen und Gruppierungen -, die dem großen Thema einer zukunftsfähigen Agrarkultur ihre Arbeit widmen, sind herzlich eingeladen, im Rahmen der ECS-Jahrestagung 2017 ihre Betriebe, Projekte, Initiativen, Ideen und Motivationen vorzustellen, sich zu vernetzen, zu diskutieren und zu kollaborieren.
 
Datum: 29.9.2017, 14.30 - 20.30 Uhr, 30.9.2017, 10 - 20.30 Uhr, optional 1.10.2017, 10 - 13.30 Uhr.

Ort: European Centre for Sustainability Research ECS, Zeppelin Universität, Campus Seemoser Horn, Friedrichshafen.

 

Wir freuen uns, Sie am Bodensee begrüßen zu dürfen!

Dr. J. Daniel Dahm (Vize Direktor ECS), Alexandra Wandel (CEO World Future Council) & das ECS-Team

Veranstalter

European Centre for Sustainability Research ECS, Zeppelin University
Telefon:
+49 7541 6009-0
E-Mail:
daniel.dahm@zu.de
Website:
https://www.zu.de/forschung-themen/forschungszentren/ecs/index.php?navid=400784400784