wuj logo

Mitmach-Konferenz “ Stadt-Land-Tisch“

Anmeldung zur Mitmach-Konferenz Bodensee-Oberschwaben

„Werkstatt Stadt – Land – Tisch“
Mitmach-Konferenz zur nachhaltigen Gestaltung der Region Bodensee-Oberschwaben 

Anmeldeschluss ist der 2. Mai

Anmeldung hier: 

Programm hier: 

Einladung und Anmeldung
Sonntag, 07. Mai 2017, 10:00 – 18:00 Uhr
Schwörsaal im Waaghaus, Marienplatz 28, 88212 Ravensburg

Wer versorgt unsere Dörfer und Städte? Woher kommen unsere Lebensmittel? Welche neuen (Land-) Wirtschaftskonzepte können unsere Region nachhaltig beleben? Kann eine Art Regionalwährung zur Stärkung unserer regionalen Wirtschaft beitragen?

Die regionale Mitmach-Konferenz „Werkstatt Stadt – Land – Tisch“ hat zum Ziel, GestalterInnen und MacherInnen der Region Bodensee-Oberschwaben sichtbar zu machen, zu unterstützen und zu vernetzen. Es werden gemeinsame Bedarfe und nächste Schritte für eine zukunftsweisende, lebenswerte, enkeltaugliche und innovative Region Bodensee-Oberschwaben erarbeitet. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte, jung und alt, an BürgerInnen, Engagierte, Initiativen, Projekte, Unternehmen, an Politik und Verwaltung. Es entsteht an dem Tag der Raum zum Mitmachen. Bringen Sie hier Ihr Tun und Ihre Ideen ein! Wir freuen uns auf Ihre aktive Mitgestaltung.

Die Mitmach-Konferenz wird veranstaltet von der Schweisfurth Stiftung und wirundjetzt e.V. und findet in Kooperation mit den Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien – RENN.süd – vom Rat für Nachhaltige Entwicklung statt.

Die Schirmherrschaft hat Dr. Daniel Rapp – Oberbürgermeister der Stadt Ravensburg inne.

Vollständiger Programm-Flyer zum Download als PDF.

 

 

 

 

 

 

 

Für die Teilnahme entstehen Ihnen keine Kosten. Für ein Bio-Catering an dem Tag ist gesorgt.

Kontakt:
Schweisfurth Stiftung                                                               
Matthias Middendorf, werkstatt@schweisfurth-stiftung.de
Tel. 089 / 179595-14

wirundjetzt e.V.
Simon Neitzel, werkstatt@wirundjetzt.org
Tel. 0151 / 21615968

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

aicher
Als Aufsichtsratsvorsitzender der Fairhandelsgesellschaft dwp eG Ravensburg, Mitglied des Energiefelds Bodensee-Oberschwaben der Gemeinwohlökonomie, Mitglied des Gemeinderats Tettnang und des Kreistags Bodenseekreis, Mitglied des AK Peru St. Gallus Tettnang mit der 25 jährigen Partnerschaft mit Christo Ramos Porcón/Peru sehe ich an vielen Stellen und mit großer Sorge, dass die Lebenswirklichkeiten auf der Welt in den verschiedenen Regionen aber auch bei uns sehr stark auseinander driften.
Ich meine, dass nur der Faire Handel und eine Gemeinwohlorientierte Wirtschaftspolitik sowie solidarisches Handeln die Situation verbessern kann.
Ich bin begeistert von „wirundjetzt“ und dankbar dafür, dass diese Gruppe ein Netzwerk zu all den wichtigen Themen aufbaut und unterhält.
Kajo Aicher 

Sponsoren & Unterstützer

logo-hase