wuj logo

Events

Apr
25
Di
Von Paris nach Konstanz @ Hotel Graf-Zeppelin
Apr 25 um 19:30 – 22:00

Von Paris nach Konstanz-Was bedeutet das neue Klimaschutzkonzept

Die Klimakrise und ihre Folgen stellen eine akute Gefahr für unsere Gesellschaften dar. Die globale Temperatur steigt kontinuierlich an. Schon heute sind die zerstörerischen Folgen dieser Entwicklung auch bei uns spürbar. Dazu gehören immer mehr extreme Hitzeperioden in europäischen Städten genauso wie die Jahrhundertfluten, die inzwischen alle 10 Jahre auftreten. Bei der “Jahrhundertflut” 2013 waren neun Bundesländer betroffen, in 55 Landkreisen musste Katastrophenalarm ausgerufen werden, Zehntausende Menschen mussten für Wochen ihre Wohnungen verlassen.

Was bedeutet das neue Klimaschutzkonzept
der Stadt Konstanz für uns Bürger?

Kurzvorträge und Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister
Uli Burchardt, Simon Neitzel, Gründer des
Bodensee Nachhaltigkeitsnetzwerkes wirundjetzt, Sarina Gisa, Psycholinguistin M.A., Potentialentfaltungscoach sowie Felix Müller von Klimastadt-Konstanz.

In der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres 2016
verabschiedete der Gemeinderat das Integrierte
Klimaschutzkonzept für die Stadt Konstanz. Es sieht vor, die
energiebedingten CO2-Emissionen bis 2030 zu halbieren.
Doch was bedeutet das konkret für unser tägliches Leben?
Wir möchten das Konzept vorstellen, gemeinsam Wege
finden mehr Bürger für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
zu begeistern und Eure Fragen zum Thema Klimaschutz in
Konstanz beantworten.

Ort: Hotel Graf Zeppelin,
St. Stephansplatz 15, 78462 Konstanz
Eintritt: frei

Veranstalter: Klimastadt Konstanz, energievisionen
Schickt uns Eure Fragen an: info@klimastadt-konstanz.de
www.klimastadt-konstanz.de, www.energievisionen.org, www.wirundjetzt.org

Netzwerkpartner

andre reichel

ich unterstütze wirundjetzt, denn:

wenn weniger mehr ist, gibt es eine ganze Welt zu gewinnen!

Dr. André Reichel, Professor for Critical Management & Sustainable Development in Karlsruhe

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren & Unterstützer

logo-gls