Bürgerkarte Bodensee-Oberschwaben

2017 sind wir mit der Bürgerkarte ganz euphorisch gestartet und hatten das Ziel ende 2017 50 Anbieter und mindestens ebenso viele Förderprojekte gefunden zu haben!
Dieses Ziel ist uns leider nicht gelungen, und doch sind wir mehr als zufrieden.
Hier können Sie lesen, warum das so ist.
Mittwerlweile sind in der Region Bodensee-Oberwschwaben 12 Anbieter gelistet.
Infos hier: Bitte immer die Region eingeben!
Darunter ein Gartenbaubetrieb in Weingarten, ein Blumenladen in Ravensburg und eine Buchhandlung ebenso in RV.
Wir möchten alle Anbieter herzlich willkomen heißen und freuen uns sehr über jeden neuen Schritt und den regen Austausch untereinander. Tragen Sie dazu bei, das regionale Kreisläufe gestärkt und gefördert werden.
Hier eine Rückmeldung und eine "Stimme" aus der Region - für die Region!
Ich war von Anfang an überzeugt und begeistert von der Bürgerkarte.
Jeder Kunde kann durch seinen Einkauf in meinem Geschäft einen von ihm ausgewählten Verein fördern.
Das finde ich toll und da bin ich gerne dabei.
Ich denke, das sind gut eingesetzte "Werbekosten".
Ingrid Sehle
Kräutle in Ravensburg
Wir möchten Sie herzlich einladen, teilen Sie uns mit, warum für Sie die Bürgerkarte wichtig und sinnvoll ist. Geben Sie der Bürgerkarte und uns ein Feedback und eine Stimme, werden Sie Botschafter für die Bürgerkarte und tragen Sie diese Idee und das Projekt als Multiplikator in die Region. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Wünsche und Möglichkeiten.
Mit den Förderprojekten können wir fast schon richtig trumpfen. Es sind bereits 27in der Region.
Informationen hier: Bitte die Region eingeben!
Besonders möchten wir erwähnen die solidarische Landwirtschaft Ravensburg, Club Vaudville und die Brennessel. Alle drei sind ganz fleißig am Einkaufen und Werbung machen.
Das WIR Bio Power vom Bodensee Projekt ist mit Abstand der Gewinner ( 416,46 Euro), gefolgt von wirundjetzt (245,75 Euro) , das freut uns alle natürlich sehr!
Auch der Bodenfruchtbarkeitsfonds ist mittlerweile ein Förderprojekt und wir sind gespannt, wie sich das Jahr 2018 entwickeln wird.
Damit wir richtig erfolgreich starten können, möchten wir Sie alle herzlich einladen, aktiv mitzugestalten und mit uns gemeinsam die nächsten Schritte zu planen.
Wer noch Bürobedarf oder sonstiges vor Weihnachten oder generell bestellen möchte, sollte auch unbedingt die Region "Überregional" anklicken und mal "stöbern" was es da sonst noch so gibt auf dem Markt!
z.B. dieses Angebot für Bürobedarf hier:
http://www.buerger-vermoegen-viel.de/jetzt-fuer-buerger-vermoegenviel-10-bei-hm-office.php
Werden Sie Anbieter, Förderprojekt, Multiplikator oder Botschafter für die Bürgerkarte.
Lassen Sie uns gemeinsam das Projekt voranbringen und mit einem großartigen Start ins neue Jahr beginnen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Wünsche und Möglichkeiten!
Geben Sie uns Feedback und eine Rückmeldung.
Was brauchen Sie, wo sind Ihre Bedürfnisse? Wo und wie können wir 2018 gemeinsam die Bürgerkarte unterstützen?