wuj logo

Trainings-Tag „Evolution passiert durch uns!“

Wann:
22. April 2017 um 09:30 – 18:30
2017-04-22T09:30:00+02:00
2017-04-22T18:30:00+02:00

Trainings-Tag „Evolution passiert durch uns!“

Was mich gerade wieder umhaut: Wie sehr ich die Bedürfnisse der anderen zu erfüllen suche, wie selbstverständlich es für mich ist, Anerkennung über Leistung zu suchen und wie groß meine Angst ist, nicht gut dazustehen. Uuii und es ist so subtil!!!

Kennst Du das auch? Dass Deine Lebendigkeit vor lauter Spekulation, was die anderen von Dir erwarten, auf der Strecke bleibt und Du total vergisst, was Dir selber wichtig ist?

Die drängende Frage lautet:

Was wählst Du: Dich anpassen bzw. verstecken oder mit Deinen Talenten sichtbar und mit anderen in Verbindung sein?“

Das bewusste Fühlen ist der Schlüssel zum eigenen Herzen und zum Herzen der anderen.

Bewusste Fühlen ist die Tür, um aus Automatismen (auch denen des Verstandes!) auszusteigen.

Unser Trainingsstag bietet durch klare Unterscheidungen und viele praktische Übungen neue Möglichkeiten. Sie machen erfahrbar, wie es sich anfühlt, mit anderen in Kontakt zu sein und dabei Dein einzigartiges Potential mutig zu ergreifen. Die Evolution der menschlichen Kultur braucht es, sonst wärst Du nicht gekommen!

Trainer: Felix Fulda, Marietta Schürholz, Stefan Ackermann

Ort: Voraussichtlich Wangen-Öhningen, Hauptstr. 68, bei mehr als 6 Teilnehmern Konstanz

Kosten: 90 -120 € nach Selbsteinschätzung

Zeiten: 9:30 Uhr bis max. 18:30 Uhr

Verpflegung: Pot Luck, jeder bringt etwas Vegetarisches mit und wir freuen uns an der Fülle

Bitte anmelden bei: marietta@mutmacherei.org

Mehr Infos unter: http://www.beep-shift-go.de/trainingstage-auf-der-hoeri/

Netzwerkpartner

Wann:
22. April 2017 um 09:30 – 18:30
2017-04-22T09:30:00+02:00
2017-04-22T18:30:00+02:00


Nachhaltiges Allgäu

Wann:
22. April 2017 um 09:30 – 18:30
2017-04-22T09:30:00+02:00
2017-04-22T18:30:00+02:00

FB_IMG_1464937637221

Ich unterstütze wirundjetzt,

weil unsere Gegenwart in großer Bewegung ist. Als Trainer sehe ich wie falsche Bewegungsmuster oftmals Schaden anrichten. Das ist sowohl im Training als auch im gesellschaftspolitischen Kontext gültig.

„In Bewegung bleiben“ lautet zwar das immer gültige Motto aber wie und wohin? Dabei unterstützen Netzwerke wie wirundjetzt. Unsere Zeit braucht visionäre Richtungsgeber.

Danke wirundjetzt.

Chris Schorpp – Personaltrainer, Streetworker, Wildnispädagoge

 

 

 

Sponsoren & Unterstützer

Wann:
22. April 2017 um 09:30 – 18:30
2017-04-22T09:30:00+02:00
2017-04-22T18:30:00+02:00

logo-oiko